Nice to know...

Beatrix Wyser

Aus dem Nichts war er da: Der Wunsch, dieses schöne Handwerk zu erlernen. Irgendwo hatte ich ein inspirierend schönes Gewebe gesehen, mit tollem Design, der Funke sprang sofort über. So etwas wollte ich auch machen. 

ARM Webstuhl Litzen Weben

Sensibilität, Intuition und Kreativität, aber auch viel Konzentration und Ausdauer sind die wohl wichtigsten Voraussetzungen, wenn man sich auf dieses Abenteuer 
einlässt.

Handweben Handwerk handmade Loom

Trotz Unwirtschaftlichkeit existieren glücklicherweise auch heute gute Ausbildungsmöglichkeiten, um das Handweben zu erlernen. Und bald schon standen zwei Webstühle in meinem Atelier. 

Weben WeavingLoom Beatrix Wyser toodaloo.ch

Die Ursprünge des Handwebens liegen weit zurück im Dunkel unserer Geschichte. Wenn wir uns heute auf dieses Handwerk einlassen....

Schiffli Schütze Garn Weben Gewebe Beatrix Wyser

...dann nicht, um Dinge des täglichen Bedarfs anzufertigen. 
Wir möchten mit hochwertigen Garnen, viel Zeit und Geduld etwas Schönes entwerfen und schaffen.

Weben gehört zu den frühzeitlichsten handwerklichen Erfindungen. Gewebe, die wir selber schaffen, führen uns den langen Prozess vor Augen, den diese sinnreiche und oft komplizierte Entwicklung erforderte. 

Mit meinem Label TOODALOO versuche ich, diesen Weg ein Stück zu gehen. Alle Stücke sind individuell, nachhaltig und von Hand gewebt.

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.

Meine Ausbildungsstationen zur Handweberin

Ruth Aeberhard, LZ Liebegg  Grundausbildung
Maikki Karisto/ZSAG  WeavePoint Software
Jutta Meier, Orseille 
Bindungslehre
Maikki Karisto/ZSAG  Weiterbildung
Christabel Balfour, London 
Tapestry Weaving
Winnie Poulsen/ZSAG 
IKAT
Schule für Gestaltung Basel Vorkurs

Tolle Bücher aus der Textilwelt

Rebecca Burgess über eine neue Vision "Von-der-Farm-in-den-Wäscheschrank" für die Kleidung, die wir tragen. Es gibt eine große Diskrepanz zwischen dem, was wir tragen, und unserem Wissen über seine Auswirkungen auf Land, Luft, Wasser, Arbeit und menschliche Gesundheit.

John Lennon, Mick Jagger, Elton John, Bianca Jagger, die Beatles auf dem berühmten Fussgängerstreifen-Foto: alle trugen sie damals die hippen Anzüge von Nutters of Savile Road in London. Thommy Nutter revolutionierte in den Sixties die Welt des klassischen, massgeschneiderten Anzuges. Eine Biographie.

Die britische Manufaktur Merchant & Mills präsentiert Schnittmuster für eine klassische und zugleich urbane Basis-Kollektion vom schlichten Top bis zum wettertauglichen Oversized-Mantel. 

Die Künstlerin Abigail Booth vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Färben mit Pflanzen und stellt Nähprojekte für Stoffe vor, die vorab mit gesammelten oder selbst gezogenen Pflanzen gefärbt werden.

Hilfreiche Links

Messen

Created with Sketch.

Aeschbachhalle Aarau
23.10.2020 -25.10.2020
Schweizer Designmesse

in-out-design.ch

Ausstellung

Created with Sketch.

Alte Kirche Härkingen
31.1.2020 -16.2.2020
Textile Umsetzungen zu Kunstgrafiken des Zofinger Künstlers
Fulvio Castiglioni

alte-kirche.ch

Workshops / Kurse

Created with Sketch.

Zürcher Stalder AG
zsag.ch

Giuseppina Waegelin
giuseppina.waegelin@gmx.ch

Ruth Aeberhard
webart-olten.ch


Garne

Created with Sketch.

Inspiration

Created with Sketch.

VÄVmagasinet
erscheint 4 mal pro Jahr
vävmagasinet.se

Dies und Das

Created with Sketch.

"Klappern gehört zum Handwerk"